5. Februar 2020

Vortragsabend in Maisprach

Flugblatt folgt

 



26. Oktober 2019

25. BL Naturschutztag in Maisprach

Zum Jubiläum wurde an der Stasse nach Zeiningen eine Linde gepflanzt.



2019–2020

Mission B

Mitmachaktion für mehr Biodiversität in der Schweiz



Wildes Baselbiet

Naturportrait Maisprach

Im Museum.BL in Liestal können Sie noch weitere spannende Naturportraits bewundern und geniessen.



Stimmt's oder stimmt's nicht?

Unordnung ?

Der Landwirt hat nicht sauber gemäht.

Lagerplatz ?

Hier holen Floristinnen Material für Gestecke.

Rückzugsort ?

Altgras und dürre Pflanzenstängel sind wichtige Überwinterungsorte für Insekten und Spinnen.



Rückzugsort

 

Nicht nur im Feld, auch im Garten ist es wichtig, dürre Pflanzen über den Winter stehen zu lassen. 

In und an den Pflanzenstängeln können zahlreiche Kleinlebewesen in verschiedenen Entwicklungsstadien die kalte Jahreszeit überstehen. Insekten, Schmetterlinge und Spinnen überwintern als Ei, Puppe oder im Kokon.

 

Im Bild rechts der Kokon einer Zebraspinne an Goldlack. Unten die Zebraspinne.

 

 

 

Natürlich wird auch ab und zu jemand einen schönen dürren Samenstand pflücken.